040-55 77 55 600

Ausbildung

Mit einer Ausbildung bei Elbstern bist Du auf der sicheren Seite, denn unsere Beschäftigten von morgen bilden wir am liebsten selbst aus.

Viele unserer langjährigen  Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter durchliefen die Ausbildung zum/zur Altenpfleger / Altenpflegerin (AP) oder zur/zum Gesundheits- und Pflegeassistent/in (GPA) im Unternehmen. Die Übernahmequote liegt bei erfolgreich abgeschlossener Berufsausbildung und Eignung bei über 97 Prozent.

Die GPA Ausbildung dauert zwei Jahre. Sie umfasst mindestens 2.240 Stunden praktische Ausbildung sowie 960 Stunden theoretischen und 500 Stunden fachpraktischen Unterricht. Dazu gehören Einsätze in der ambulanten Pflege, in der stationären Altenpflege und im Krankenhaus. Die Ausbildung vermittelt Kenntnisse für eine gute Pflege in Pflegediensten, Pflegeheimen und Krankenhäusern. Diese abwechslungsreiche und umfassende Ausbildung schließt mit einer staatlichen Prüfung ab. Inhalte und Ablauf sind gesetzlich geregelt.

Die Ausbildung in der Altenpflege (AP) dauert drei Jahre. Sie umfasst 2100 Stunden in der Schule und 2500 Stunden im Ausbildungsbetrieb. Unter bestimmten Voraussetzungen kann die Altenpflegeausbildung verkürzt werden.

Altenpflegerinnen und Altenpfleger arbeiten in:

Alten- und Pflegeheimen, ambulanten Diensten, Einrichtungen der Tages- und Nachtpflege, Einrichtungen der Kurzzeitpflege, geriatrischen Stationen in Krankenhäusern, gerontopsychiatrischen Einrichtungen, Einrichtungen der Behindertenhilfe und Einrichtungen der Rehabilitation. Dementsprechend abwechslungsreich und umfassend ist auch die Ausbildung, in der Du auf die verschiedenen Arbeitsbereiche der Altenpflege in unserem Unternehmen vorbereitet wirst.

Für weitere Informationen oder bei Fragen zur Ausbildung, meldet Euch gerne bei unserer Praxisanleiterin Michèle Bartel.

Bewerbung an:
Elbstern GmbH
Friedensallee 27
22765 Hamburg

Per Mail an:
Telefonisch unter: (040) 55 77 55 600

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung